ALEKSEY IGUDESMAN & HYUNG-KI JOO in der Staatsoperette Dresden

Mehr Ansichten

ALEKSEY IGUDESMAN & HYUNG-KI JOO in der Staatsoperette Dresden


Musik trifft auf Comedy: Der russische Geiger Aleksey Igudesman und der britisch-koreanische Pianist Hyung-ki Joo bilden zusammen ein unschlagbar komisches Comedy-Musik-Duo, das auf der ganzen Welt für wahre Lachsalven sorgt. 

mehr Informationen

Tickets ab 15,00 €



Orte Datum


Musik trifft auf Comedy: Der russische Geiger Aleksey Igudesman und der britisch-koreanische Pianist Hyung-ki Joo bilden zusammen ein unschlagbar komisches Comedy-Musik-Duo, das auf der ganzen Welt für wahre Lachsalven sorgt. Markenzeichen sind musikalische Virtuosität, gepaart mit wunderbar humorvollen Einlagen, die mit einem augenzwinkernden Blick die klassische Musik und deren Rituale und Formen aufs Korn nehmen. Den passenden Rahmen für diese musikalische Comedy bietet eine spektakuläre neue Spielstätte: die Staatsoperette Dresden im Kraftwerk Mitte. Das Programm »And now Mozart« vereint Klassisches mit Popkultur und verspricht einen unterhaltsamen Abend. Lachen garantiert!


Aleksey Igudesman, Violine
Hyung-ki Joo, Klavier