BENEFIZKONZERT in der St. Marienkirche Pirna

Mehr Ansichten

BENEFIZKONZERT in der St. Marienkirche Pirna


18. Großes Benefiz-Konzert am 22. März 2019, 19 Uhr in der St. Marienkirche Pirna
mehr Informationen

Tickets ab 13,35 €



Orte Datum


18. Großes Benefiz-Konzert am 22. März 2019, 19 Uhr in der St. Marienkirche Pirna

Musik ist Lebensfreude – für Musiker und Sänger, und natürlich für
die, die sie erleben und genießen. Musik lässt den Alltag vergessen und
verbindet die Menschen, ganz gleich wie verschieden ihr Leben verläuft,
welche Sprache sie sprechen, egal wo und wie sie leben. Und Musik
kann helfen, wieder neuen Lebensmut zu fassen.

In diesem Sinne engagieren sich seit über 20 Jahren die Musiker des berühmten
MDR Sinfonieorchesters im Rahmen einer Patenschaft mit den Vereinen der
„Lebenshilfe“ in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Ziel ist zum einen, die
Aufmerksamkeit auf die Anliegen von Menschen mit Behinderung zu lenken.
Zum anderen geht es um die finanzielle Unterstützung von Projekten, um zum
Beispiel spezielle Therapien zu ermöglichen. Dies gelingt durch Kammermusiken
in den Einrichtungen selbst, aber eben auch durch große Benefizkonzerte
wie das im Frühling 2019 geplante Konzert in Pirna. „Wir sind sehr stolz und
froh, dass wir ein solch renommiertes Orchester für dieses Konzert sowie als Unterstützung
für unser Projekt gewinnen konnten“, so Ralf Thiele, Vorstandsvorsitzender
des Lebenshilfe Pirna-Sebnitz Freital e.V. Alle Einnahmen des Konzertes
gehen zugunsten der Sozialtherapeutischen Wohnstätte Sebnitz für chronisch
mehrfach Abhängige. Dieses Konzert in Pirna ist in vielerlei
Hinsicht ein Besonderes: Die St. Marienkirche als beeindruckender Spielort, eine
hochkarätige Orchesterbesetzung mit einem ebenso hochklassigen Programm
und dazu erstmalig die Moderation und Schirmherrschaft durch Tom Pauls, einen
der bekanntesten und vielseitigsten sächsischen Künstler.