VERLEGT: DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2020

Mehr Ansichten

VERLEGT: DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2020


Auch 2020 wird Dresden mit Der Schlagernacht des Jahres - DAS ORIGINAL im XXL-Stadionformat wieder für das Sommer-Highlight stehen und am 20.06.2020 erneut mit den Top-Stars des deutschen Schlagers den Start in den Sommer feiern.

mehr Informationen

Tickets ab 51,00 €



Orte Datum


Achtung: Aus produktionstechnischen Gründen wird Die Schlagernacht des Jahres - DAS ORIGINAL in Dresden von Samstag, den 20.06.2020 auf Samstag, den 11.07.2020 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. 



Auch 2020 wird Dresden mit Der Schlagernacht des Jahres - DAS ORIGINAL im XXL-Stadionformat wieder für das Sommer-Highlight stehen und am 20.06.2020 erneut mit den Top-Stars des deutschen Schlagers den Start in den Sommer feiern. Für die Sommer-Open-Air-Party in Dresden wurden bereits bestätigt: Kerstin Ott, Matthias Reim, Michelle und Mickie Krause. Weitere Künstler werden zeitnah bekannt gegeben. 


Jede Schlagernacht des Jahres – DAS ORIGINAL! ist ein spektakuläres Erlebnis, bei der dem Publikum eine perfekt abgestimmte Mischung aus neuen Hits und Klassikern, von Gute-Laune-Musik bis zu den schönsten Balladen geboten wird, die über sechs Stunden lang zum Singen, Tanzen und Mitfeiern einladen.


Rauschhaftes Glücksgefühl durch mitreißende Musik ist garantiert. Suchtgefahr nicht ausgeschlossen. 


Die Besetzung variiert – die jeweils aktuelle Künstlerbesetzung ist unter www.schlagernacht.de einsehbar. 



Informationen zum VIP-Ticket: ( H- Blöcke )



  • gebuchter Sitzplatz der besten Preiskategorie

  • schneller und direkter Einlass über den VIP- / Premium-Eingang an der Lennéstraße

  • Zugang zu den exklusiven, klimatisierten Businessclubs auf der Ebene 2

  • alkoholfreie Getränke, Bier, Kaffee, Wein, Sekt während der gesamten Veranstaltungsdauer

  • Nachmittagsbuffet mit einer Auswahl an Kuchen vom Blech

  • Abendbuffet mit verschiedenen Vorspeisen, Hauptgängen und Dessert

  • Late Night Snack

  • kostenfreier Transfer in allen Nahverkehrsmitteln (außer Sonderverkehrsmittel) im VVO-Verbundraum ab 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 04.00 Uhr Folgetag