Ensemble Nobiles

Mehr Ansichten

Ensemble Nobiles


Der national und international renommierte Klangkörper hat seine Wurzeln im Leipziger Thomanerchor. Ihr Programm „Eine Deutsche Messe“ basiert auf dem gleichnamigen Werk von Franz Schubert, eines der bekanntesten Werke des früh verstorbenen Meisters.
mehr Informationen

Tickets ab 11,55 €



Orte Datum


Die deutschsprachigen Liedsätze, an der Ordnung der Messe orientiert, sind in eine allgemein verständliche und dennoch subjektiv ergreifende Sprache gekleidet. Johann Philipp Naumann, Schöpfer der Texte, beauftragte 1826 Franz Schubert mit dieser „Deutschen Messe“. Das Werk ist bis heute äußerst populär. Den einzelnen Abschnitten des Ordinariums stellt das Ensemble Vertonungen von Messteilen alter Meister wie Josquin des Préz oder Vincenzo Ruffo und kommentierende Motetten des 20./21. Jahrhunderts gegenüber. Diese fünf jungen Männer berühren mit gewaltigen Stimmen und großem Gesang. Sie bereiten dem Publikum ein Hörerlebnis vom Allerfeinsten.


Ermäßigungsberechtigt sind: Studenten, Azubis, Bundesfreiwilligendienstleistende, ALG-II-Empfänger, Sozialhilfeempfänger, Inhaber Sozialpass Meißen und Sächs. Ehrenamtskarte.