GERARDO NÚÑEZ TRIO in den Deutschen Werkstätten Hellerau

Mehr Ansichten

GERARDO NÚÑEZ TRIO in den Deutschen Werkstätten Hellerau


Der mit »Flamenco meets Jazz« überschriebene Abend präsentiert eines der berühmtesten Flamenco-Ensembles Spaniens. Dabei zählt der Gitarrist Gerardo Núñez zu den herausragenden Vertretern des Flamenco Nuevo, einer modernen Richtung des Flamenco, die sich mit verschiedenen musikalischen Stilrichtungen verbindet.

mehr Informationen

Tickets ab 29,30 €



Orte Datum


Der mit »Flamenco meets Jazz« überschriebene Abend präsentiert eines der berühmtesten Flamenco-Ensembles Spaniens. Dabei zählt der Gitarrist Gerardo Núñez zu den herausragenden Vertretern des Flamenco Nuevo, einer modernen Richtung des Flamenco, die sich mit verschiedenen musikalischen Stilrichtungen verbindet. So ist es naheliegend, dass auch der Abend im GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau eine Brücke schlägt zwischen Flamenco und Jazz und somit bestimmt ganz neue und spannende Höreindrücke bereit hält. Und so darf sich der Konzertbesucher auf eine spanische Nacht im Zeichen des leidenschaftlichen Tanzes der iberischen Halbinsel freuen.


Gerardo Núñez Trio: 
Gerardo Núñez, Gitarre
Pablo Martín Caminero, Kontrabass
Ángel Sánchez González »Cepillo«, Perkussion