IAN BOSTRIDGE & JULIUS DRAKE im Palais im Großen Garten Dresden

Mehr Ansichten

IAN BOSTRIDGE & JULIUS DRAKE im Palais im Großen Garten Dresden


Ein Wiedersehen gibt es mit dem bekannten britischen Tenor Ian Bostridge, der mit Schuberts »Winterreise« eine der beeindruckendsten, aber auch geheimnisvollsten Kompositionen im Gepäck hat. 

mehr Informationen

Tickets ab 22,30 €



Orte Datum


Ein Wiedersehen gibt es mit dem bekannten britischen Tenor Ian Bostridge, der mit Schuberts »Winterreise« eine der beeindruckendsten, aber auch geheimnisvollsten Kompositionen im Gepäck hat. Dass der Zyklus aus 24 Liedern den Sänger seit gut 30 Jahren nicht nur auf der Bühne beschäftigt, zeigt das spannende Buch, das er darüber geschrieben hat, in dessen Verlagstext es heißt: »Ian Bostridge, ein Interpret von Weltrang, erschließt [...] nicht nur Kontext und Wirkung der 24 Lieder. Es gelingt ihm auch, uns jene zeitlos magische Energie nahezubringen, die Schuberts Wanderer in einen Spiegel unserer eigenen Seele verwandelt.« Der Künstler ist zweifelsohne die perfekte Besetzung für die Ergründung dieser klanglichen Seelenwelten.


Ian Bostridge, Tenor
Julius Drake, Klavier