Jambinai

Mehr Ansichten

  • Jambinai

Jambinai


Jambinai im Beatpol Dresden miterleben und hier schnell Tickets sichern!
mehr Informationen

Tickets ab 17,60 €



Orte Datum


„Postrock“ auf klassischen koreanischen Instrumenten und mit Elektronik.

Auf diesen Nenner ließe sich, wenn man es sich einfach machen will, die Musik von Jambinai aus Südkorea bringen, die seit zwei Jahren auf europäischen Festivals Furore machen.

Klassische koreanische Instrumente geben den Ton an, fast meditativ. Der Sound schwillt an, wird intensiver, vermischt sich mit elektronischen Loops und explodiert in rockigen Riffs, metallischen Beats und psychedelischem Post-Punk – ein faszinierender Mix von Tradition und Moderne, der sich aus der Konfrontation von fernöstlichen Traditionen mit westlicher (und asiatischer, schließlich ist Korea das asiatische Pop-Land…) Popkultur: das sind Jambinai, laut „fRoots“ „one of the best live acts on this planet right now“, wovon die Band zuletzt hierzulande bei Haldern Pop, beim Fusion oder beim Rudolstadt Festival und auf ersten Clubshows sowie international bei allen wichtigen europäischen Festivals Zeugnis abgelegt hat:

Umjubelte Auftritte sind die Regel, u.a. bei den Transmusicales, Paléo, Roskilde, Glastonbury, dem polnischen OFF-Festival, Primavera oder WOMAD.
Jambinai spielen traditionelle koreanische Instrumente wie das Haegum, die Piri und die Geomungo, aber auch elektrische Gitarren, und sie nutzen Elektronik.