Kammerkonzert - Streichquartette von Korngold und Beethoven

Mehr Ansichten

Kammerkonzert - Streichquartette von Korngold und Beethoven


Die Kammerkonzerte im Tom Pauls Theater folgen einem ganz eigenen Konzept. Sie beginnen mit einem kurzen Vorprogramm, das von Musikschülern gestaltet wird. Im Hauptteil des Abends musizieren dann hochkarätige Ensembles und Solisten.
mehr Informationen

Tickets ab 5,65 €



Orte Datum


Der reizvolle Kontrast, der zwischen dem Spiel der Schüler und dem der Profis entsteht, macht jedes Konzert zu einem inspirierenden Musikerlebnis. Einzelne Werke werden zudem kurz und unterhaltsam anmoderiert.


Die Reihe erfreut sich zunehmender Beliebtheit und hat bereits ein treues und sympathisches Stammpublikum gefunden. Das 8. Kammerkonzert widmet sich der Königsdisziplin der Kammermusik – dem Streichquartett. Annika Thiel, Kay Mitzscherling (Violine), Holger Grohs (Viola) und Friedwart Christian Dittmann (Violoncello) sind Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle Dresden.


Die vier Musiker spielen u.a. das, dem Fürsten Rasumowsky gewidmete, Streichquartett op.59, Nr.2 – eine der bedeutendsten Schöpfungen Ludwig van Beethovens.