La Valse - Dresdner Philharmonie

Mehr Ansichten

  • La Valse - Dresdner Philharmonie

La Valse - Dresdner Philharmonie


La Valse im Kulturpalast Dresden live miterleben und hier schnell Tickets sichern!
mehr Informationen

Tickets ab 24,50 €



Orte Datum


Zwischen Wien und Paris liefen die musikalischen Fäden immer wieder hin und her. Als Mozart im Jahre 1778 versuchte, Paris zu erobern, konnte er seine österreichische Prägung nicht verleugnen – die Anpassung an den Pariser Geschmack gelang nur halb. Umgekehrt wird aus dem Wiener Walzer unter den Händen Ravels ein zu einem guten Teil französisches Produkt – die Wiener Rhythmen erhalten einen spezifisch pariserischen, hocheleganten Charme. Das G-Dur-Konzert Ravels lässt sich als eine Hommage an Mozart verstehen, funkelt jedoch auch von französischem Esprit. Im Programm darf dann noch der Urvater der neueren französischen Musik zu Wort kommen: Jean-Baptiste Lully, von Haus aus ein Italiener...

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie D-Dur KV 297 „Pariser Sinfonie“ (1778)
Maurice Ravel
Konzert für Klavier und Orchester G-Dur (1931)
Jean-Baptiste Lully
„Le bourgeois gentilhomme" (1670)
Suite aus der Comédie-ballet
Maurice Ravel
„La valse“
Poème chorégraphique für Orchester (1906-1920)

Louis Langrée | Dirigent
Bertrand Chamayou | Klavier
Dresdner Philharmonie