„Kings of Xtreme“ in Dresden: Der DDV-Stadion-Sommer zeigt die Freestyle-Motocross Show erstmals unter freiem Himmel

Eines der spektakulärsten Motorsport-Events findet am Samstag, den 8. Juli, von 18 bis 22 Uhr im DDV-Stadion in Dresden statt: Erstmals unter freiem Himmel wird die Motocross-Show „Kings of Xtreme“ im Rahmen des DDV-Stadion-Sommer live zu erleben sein. 

Zur Show der Superlative fliegen nicht nur Zweiräder und Autos spektakulär durch die Luft. Auch atemberaubende Stunts mit Quads und einem Snowmobil werden gezeigt. Zahlreiche Zusagen von internationalen und nationalen Stars der Szene gibt es bereits. An der aufwendigen Strecke wird eine ganze Woche gebaut, um die Parcours im DDV-Stadion zu installieren. Die Streckenplanung verspricht Spannung und Action pur. Auf ihr werden gefährliche Synchronsprünge ebenso möglich sein, wie spektakuläre Einzelaktionen. Dabei wird eine Distanz von bis zu … Metern überwunden. Die Fahrer erreichen dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h. Neben den unvergleichlichen Jumps der Fahrrad- und Motocross-Fahrer ist ein Showrennen mit Promis geplant. 

Tickets für Kings of Xtreme bei ETIX hier bestellen.