Orchester des Mariinsky-Theaters & Valeriy Gergiev

Mehr Ansichten

Orchester des Mariinsky-Theaters & Valeriy Gergiev


Das russische Eliteorchester aus St. Petersburg, das mit einer un- glaublichen musikalischen Bandbreite auf sich aufmerksam macht, ist 2017 zum dritten Mal unter seinem charismatischen Maestro Valery Gergiev Gast der Dresdner Musikfestspiele.
mehr Informationen

Tickets ab 68,50 €



Orte Datum


Das russische Eliteorchester aus St. Petersburg, das mit einer un- glaublichen musikalischen Bandbreite auf sich aufmerksam macht, ist 2017 zum dritten Mal unter seinem charismatischen Maestro Valery Gergiev Gast der Dresdner Musikfestspiele. Dabei haben die Musiker mit der Fünften von Schostakowitsch eine Sinfonie auf dem Programm, die schon bei ihrer Uraufführung 1937 ein riesiger Erfolg war, obwohl – oder gerade weil – das Publikum die versteckten, gar nicht so optimistischen Botschaften des scheinbar so positiven Schlusses sehr deutlich wahrnahm. Das Thema Revolution ganz anders verstanden hat Richard Wagner. Mit fulminanten Kostproben unter anderem aus dessen »Götterdämmerung« schlägt das opernerfahrene Orchester des Mariinsky-Theaters einen Bogen von der Zeit des russischen Stalinismus zurück zur Spätromantik.