Philharmonia Zürich - Luisi - Mutter

Mehr Ansichten

Philharmonia Zürich - Luisi - Mutter


Beim glamourösen Auftakt der Festspiele 2017 darf sich das Publikum auf ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Chefdirigenten der Sächsischen Staatskapelle, Fabio Luisi, freuen, der zum ersten Mal wieder in Dresden zu erleben ist.
mehr Informationen

Tickets ab 167,50 €



Orte Datum


Beim glamourösen Auftakt der Festspiele 2017 darf sich das Publikum auf ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Chefdirigenten der Sächsischen Staatskapelle, Fabio Luisi, freuen, der zum ersten Mal wieder in Dresden zu erleben ist. Anne-Sophie Mutter ist den Musikfestspielen eng verbunden. Neben dem klassischen Repertoire widmet sich die Geigenlegende immer wieder auch Repertoire-Neuland und zeitgenössischen Komponisten, was sich auch im ersten Teil des Konzerts in der Semperoper mit Takemitsus »Nostalghia« und Bruchs Violinkonzert widerspiegelt. Brahms Vierte Sinfonie bildet den Abschluss dieses Programms voller satter romantischer Klanglichkeit.