Piotr Anderszewksi - Dresdner Philharmonie

Mehr Ansichten

  • Piotr Anderszewksi - Dresdner Philharmonie

Piotr Anderszewksi - Dresdner Philharmonie


Piotr Anderszewksi im Kulturpalast Dresden live miterleben und hier schnell Tickets sichern!
mehr Informationen

Tickets ab 24,50 €



Orte Datum


Robert Schumanns Konzert-Allegro op. 134 steht zu Unrecht im Schatten seines berühmten Klavierkonzerts in a-Moll. Dabei ist dieses Spätwerk ein kompositorisches Kabinettstück von beträchtlicher erfinderischer Raffinesse. Auf die höchsten Höhen des Klavierkonzert-Glücks führt Mozarts G-Dur-Konzert KV 453. Von Anfang bis Ende sprüht es von Lebensfreude, ist ebenso geistreich wie unterhaltsam. Tschaikowskis Fünfte Sinfonie folgt der Schicksalsdramatik Beethovens, erzielt ihre durchschlagende Wirkung aber vor allem durch ihre blühende Melodik – ein großes Fest instrumentalen Schöngesangs. Die berühmte Hornkantilene des zweiten Satzes bildet nicht nur das Entzücken der Zuhörer, sondern ist auch einer der größten Auftritte, den die Orchesterliteratur für die Hornisten parat hält.

Robert Schumann
Konzert-Allegro mit Introduktion für Klavier und Orchester d-Moll (1853)
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester G-Dur KV 453 (1784)
Peter Iljitsch Tschaikowski
Sinfonie Nr. 5 e-Moll (1888)

Tung-Chieh Chuang | Dirigent
Piotr Anderszewski | Klavier
Dresdner Philharmonie