Roland Kaiser - Die Arena-Tournee 2018 in der SACHSENarena Riesa

Mehr Ansichten

Roland Kaiser - Die Arena-Tournee 2018 in der SACHSENarena Riesa


Gerade erst hatte Roland Kaiser eine lange Warteschlange in der Riesaer Hauptstraße verursacht – die Kaisermania-Karten waren binnen kürzester Zeit vergriffen. Nun ist klar: Der Musiker startet seine Arena-Tour am 15. November 2018 in der Sachsenarena Riesa.

mehr Informationen

Tickets ab 44,40 €



Orte Datum


Gerade erst hatte Roland Kaiser eine lange Warteschlange in der Riesaer Hauptstraße verursacht – die Kaisermania-Karten waren binnen kürzester Zeit vergriffen. Nun ist klar: Der Musiker startet seine Arena-Tour am 15. November 2018 in der Sachsenarena Riesa.


Zuvor erscheint am 20. Oktober sein neues Album „Stromaufwärts – Kaiser singt Kaiser“, in dem er seine größten Hits neu interpretiert. Wie das live umgesetzt wird, erfahren Fans erst Ende 2018: Dann geht der Berliner Musiker wieder auf Arena-Tour durch 21 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und macht dabei in Großstädten wie Köln, Stuttgart, Wien, Bremen, Zürich, Dortmund, Leipzig oder Frankfurt halt.


„Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass Roland Kaiser seine neue große Arena-Tour am 15. November 2018 bei uns in der Sachsenarena starten wird“, sagt Riesas OB Marco Müller (CDU), der auch Aufsichtsratsvorsitzender des Arena-Betreibers FVG Riesa ist. „Nach dem sensationellen Comeback der Kelly Family am 25. Januar 2018 und dem Konzert der Flensburger Shanty-Rocker Santiano am 7. Februar 2018 ist der Termin mit Roland Kaiser nun schon die dritte große Konzert-Reihe, welche im kommenden Jahr in unserer Stadt Premiere feiert und von hier aus durch die Republik und zum Teil angrenzende Länder tourt“, so Müller.


 Zuletzt war Roland Kaiser im März 2017 in Riesa, wo er vor 4 000 Zuschauern sang und laut FVG-Geschäftsführerin Kathleen Kießling für eine „grandiose Stimmung und Gänsehautatmosphäre“ sorgte. Nach 2015 und 2017 gastiert Roland Kaiser nun mit seinem dritten Programm in Folge in Riesa. „Es macht uns sehr stolz, dass diese Musikgröße auch im Rahmen seiner neuen Tournee wieder bei uns Station machen wird. Nachdem in diesem Jahr noch einmal fast 1 000 Besucher mehr in die Arena kamen als noch vor zwei Jahren, erwarten wir auch 2018 wieder eine sehr ordentlich gefüllte Halle“, sagt Reiner Striegler, Prokurist der FVG Riesa. „Diese große Nachfrage beim Riesaer Publikum bestätigt wiederum das Engagement unseres gesamten Teams, welchem es immer wieder gelingt, die großen Veranstaltungsagenturen für Tournee-Stopps bekannter Künstler in einem Mittelzentrum wie Riesa zu begeistern“, sagt Striegler. (SZ)