SOUND & SCIENCE: »FASZINATION GESANG« in der TU Hochspannungshalle Dresden

Mehr Ansichten

SOUND & SCIENCE: »FASZINATION GESANG« in der TU Hochspannungshalle Dresden


Die menschliche Stimme ist das natürlichste und unmittelbarste Musikinstrument, das wir kennen. Doch wie funktioniert die Stimme eigentlich? Was sind die organischen und funktionalen Voraussetzungen einer professionellen Hochleistungsstimme? 

mehr Informationen

Tickets ab 22,30 €



Orte Datum


Die menschliche Stimme ist das natürlichste und unmittelbarste Musikinstrument, das wir kennen. Doch wie funktioniert die Stimme eigentlich? Was sind die organischen und funktionalen Voraussetzungen einer professionellen Hochleistungsstimme? Diese und andere spannende Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe »Sound & Science«, die sich dieses Jahr mit dem Thema »Faszination Gesang« auseinandersetzt. Über die Stimme im Spiegel der Wissenschaft werden KS Prof. Olaf Bär, international bekannter Sänger und erfahrener Pädagoge, und Prof. Dr. med. Dirk Mürbe, renommierter Stimmforscher und Leiter der Abteilung Phoniatrie und Audiologie an der HNO-Klinik des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden, diskutieren.


KS Prof. Olaf Bär, Sänger und Pädagoge
Prof. Dr. med. Dirk Mürbe, Phoniater und Audiologe
Emily Dorn, Sopran
Thomas Cadenbach, Klavier