Verlegt: SZ-Kulturmontag: ADELE NEUHAUSER & EDI NULZ

Mehr Ansichten

Verlegt: SZ-Kulturmontag: ADELE NEUHAUSER & EDI NULZ


ACHTUNG: Die Veranstaltung muss aus produktionstechnischen Gründen vom 03.02.2020 auf den 01.02.2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
mehr Informationen

Tickets ab 23,50 €



Orte Datum


ACHTUNG: Die Veranstaltung muss aus produktionstechnischen Gründen vom 03.02.2020 auf den 01.02.2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.


Den forschen Gang lernte Adele Neuhauser von ihren Großeltern, die auch auf der Bühne standen. Aber nicht nur dadurch bleibt die Schauspielerin mit der dunklen Stimme
im Gedächtnis. Es ist ihre Ausstrahlung, mit der sich die Österreicherin als Bibi Feller im Wiener Tatort einem Millionenpublikum in die Herzen spielte.


Doch auch als Helene Weigel in dem Dokudrama über Bertolt Brecht überzeugte sie. Das Leben hat es mit der sympathischen Frau nicht immer gut gemeint. Sie hat sich durchgekämpft und erzählt jetzt in ihrer Biografie „Ich war mein größter Feind“ von Glück und Mut ebenso wie von Trauer und schweren ntscheidungen. Ein besondere Abend, bei dem Adele Neuhauser musikalisch von der Band Edi Nulz unterstützt wird – in der ihr Sohn Gitarrist ist.