Tom Quaas, Cordula Hanns und Paul Hoorn: Till Eulenspiegel 'Sie könnten fliegen'

Mehr Ansichten

Tom Quaas, Cordula Hanns und Paul Hoorn: Till Eulenspiegel 'Sie könnten fliegen'


Die Geschichte beginnt mit dem gealterten, zynisch gewordenen Till, der sich als Seiltänzer durchschlägt und mit der Einsamkeit hadert. Seine Darbietung auf dem Hochseil wird von einem gewissen Carlo massiv kritisiert. Till fühlt sich in seiner Ehre angegriffen und schwingt sich auf, noch einmal völlig neue Wege zu gehen.

mehr Informationen

Tickets ab 25,85 €



Orte Datum


Die Geschichte beginnt mit dem gealterten, zynisch gewordenen Till, der sich als Seiltänzer durchschlägt und mit der Einsamkeit hadert. Seine Darbietung auf dem Hochseil wird von einem gewissen Carlo massiv kritisiert. Till fühlt sich in seiner Ehre angegriffen und schwingt sich auf, noch einmal völlig neue Wege zu gehen. Er fängt an, zu trainieren, um eines Tages vielleicht sogar das Seil gänzlich zu verlassen und zu fliegen. Ein Ziel, eine Vision, eine Hoffnung. Wer weiß.


Tom Quaas wird als Till Eulenspiegel auf Trab gebracht von Cordula Hanns aus den Landesbühnen Sachsen, welche den Carlo gibt. Das Ganze wird von dem Musikus Paul Hoorn auf verschiedenen Instrumenten begleitet.
Hinzu kommen einige von Tilo Schiemenz gestaltete Puppen. Die Stückfassung ist von Tom Quaas, nach einer Idee von Alonso Alegria. Regie führte Renat Safiullin.


»Dem Gespann gelingt es, allen Anwesenden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und das Herz zu berühren.« (C. Ruf)