Violinenrezital In Mo Yang

Mehr Ansichten

Violinenrezital In Mo Yang


In Kooperation mit dem renommierten Paganini-Wettbewerb in Genua haben die Musikfestspiele dessen Ersten Preisträger 2015 eingeladen.
mehr Informationen

Tickets ab 33,30 €



Orte Datum


In Kooperation mit dem renommierten Paganini-Wettbewerb in Genua haben die Musikfestspiele dessen Ersten Preisträger 2015 eingeladen. Die Auszeichnung erregte Aufsehen, da der Erste Preis das letzte Mal neun Jahre zuvor verliehen worden war! Der 1995 geborene junge Koreaner In Mo Yang gilt als wahrer Magier auf seinem Instrument. Mit dem hochvirtuosen Programm auf Schloss Wackerbarth, das von Janácek über Szymanowski und Milstein bis – natürlich – Paganini reicht, beweist er, dass er sich wirklich das Attribut »Teufelsgeiger« verdient hat.