Wut: Jelinek - Wagner

Mehr Ansichten

Wut: Jelinek - Wagner


Ein Wut-Chor mit Orchester in der Frauenkirche: Inspiriert vom antiken Mythos der Göttin Hera, die den Helden Herakles blind vor Zorn machte, ...
mehr Informationen

Tickets ab 11,30 €



Orte Datum


Ein Wut-Chor mit Orchester in der Frauenkirche: Inspiriert vom antiken Mythos der Göttin Hera, die den Helden Herakles blind vor Zorn machte, sodass er im Rausch seine Kinder tötete, erzählt Elfriede Jelinek in wechselnden Perspektiven von der Wut islamis­tischer Terroristen wie deutscher Wutbürger, von zornigen Göttern, Vätern und Söhnen. Der Dirigent, Komponist und Filmemacher Christian von Borries führt Jelineks neuen Text gemeinsam mit Schauspielern des Staatsschauspiels und Orchester in der Dresdner Frauenkirche auf. Er kombiniert dies u. a. mit Auszügen aus »Siegfrieds Tod«, Mendelssohns »Reformationssinfonie«, mit Passionen von Bach und Mozarts Requiem. Hineingeflochten ist das unvollendete und hier erstmals rekonstruierte Fragment »Jesus von Nazareth« von Richard Wagner.